Betriebsausflug 2018 nach Dublin

25. June 2018

Begeistert waren die Teilnehmer von Dublin, der Stadt am Liffey, die das Ziel des heurigen Betriebsausfluges war, der vom 31.05. bis 03.06.2018 stattgefunden hat.

Neben interessanten Sehenswürdigkeiten in Dublin, die im Zuge einer Stadtrundfahrt sowie einer Schifffahrt auf dem Liffey besichtigt wurden, standen auch das berühmte „Guinness Storehouse“ und die „Teeling Whiskey Distillery“ auf dem Programm.

Eine besonderes High Light von Dublin sind die unzähligen Pubs, in denen neben Einheimischen auch sehr viel internationales Publikum bei irischer Livemusik und dem traditionellen Bier lange und ausgelassene Abende verbringt.

Im Zuge eines Ausfluges nach Wicklow im Süden von Dublin, bekannt als „der Garten Irlands“ wurden das Schloss „Powerscourt“ mit dem herrlichen aus dem 18. Jahrhundert stammenden Garten und die Klosteranlage von Glendalough besucht.

Den Abschluss der Reise bildete ein Besuch von „Malahide Castle“ sowie das Fischerdorf Howth in der Dubliner Bucht, bevor es wieder zurück in die Heimat ging.

Nach vier wunderbaren, interessanten und stimmungsvollen Tagen waren sich die Teilnehmer einig gerne wieder zu kommen, da Dublin immer eine Reise wert ist.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag