Unternehmen

  Standorte

  Hochbau

Aktuelle Projekte

Referenzprojekte

  Tiefbau

  Altbausanierung
  und Revitalisierung


  Jobs & Karriere

  Presse


  Kontakt

  Impressum

  Sitemap

 
   
 
 
 
Home / Hochbau / Referenzprojekte / Neubau Unternehmenszentrale DYWIDAG Linz

Neubau Unternehmenszentrale DYWIDAG Linz

Im Frühjahr 2009 wurde mit der Realisierung der neuen Firmenzentrale von DYWIDAG ein bereits langfristig geplantes Projekt in Angriff genommen. Die moderne Architektur des Gebäudes mit seinen klaren Formen ist kombiniert mit hochwertigen Materialien, Sichtbeton, Stahl und Glas. Auch einer modernen Energiekonzeption wurde Rechnung getragen.
 
Das Raumprogramm sieht mit einer Nettonutzfläche von rd. 1.900 m2 entsprechende Reserven für eine zukünftige Entwicklung der Kapazitäten in Linz vor.
 
Das dreigeschossige Gebäude wurde von Dywidag als Totalunternehmer errichtet.
 
Im Erdgeschoss befinden sich neben dem Eingangsfoyer auch der Sozialbereich sowie die Haustechnik und das Archiv. Im ersten Obergeschoß ist die Niederlassung mit den technischen Bereichen und der Kalkulation untergebracht. Die Geschäftsführung und die kaufmännischen Bereiche befinden sich im zweiten Obergeschoß.
 
Die Bauarbeiten wurden im April 2009 begonnen. Nach einer Rekord Gesamtbauzeit von nur 8,5 Monaten konnte das Gebäude noch vor der Jahreswende fertiggestellt und bezogen werden.
 
Die Errichtungkosten liegen bei ca. 3,5 Mio €.
 
 
 
 
DYWIDAG Dyckerhoff & Widmann Gesellschaft m.b.H. | Thanhoferstraße 5-7 | A-4021 Linz | Tel. +43 (0) 732 383291-0 | Fax: +43 (0) 732 383291-40