Unternehmen

  Standorte

  Hochbau

Aktuelle Projekte

Referenzprojekte

  Tiefbau

  Altbausanierung
  und Revitalisierung


  Jobs & Karriere

  Presse


  Kontakt

  Impressum

  Sitemap

 
   
 
 
 
Home / Hochbau / Referenzprojekte / Bau Reststoffheizkraftwerk Linz

Bau Reststoffheizkraftwerk Linz

DYWIDAG wurde gemeinsam mit zwei Argepartnern von der Linz AG mit den Baumeisterarbeiten für das neue Reststoffheizkraftwerk am Standort des Fernheizkraftwerks Linz-Mitte beauftragt.
Die Baurbeiten beinhalteten die Errichtung von mehreren Gebäudekomplexen, u.a. eine Abfallanliferungs- und Aufbereitungshalle, einen Brennstoffbunker, einen Kühlturm, Verwiegungsbauwerke sowie das eigentliche Kraftwerk.
 
Das Reststoffheizkraftwerk versorgt seit der Inbetriebnahme ca. 37.000 Haushalte mit Strom und ca. 11.000 Haushalte mit Wärme.
 
Gesamtauftragswert: ca. 17,0 Mio.€
 
Baubeginn: Juli 2009
 
Gesamtfertigstellung: Oktober 2011
 
 
 
 
DYWIDAG Dyckerhoff & Widmann Gesellschaft m.b.H. | Thanhoferstraße 5-7 | A-4021 Linz | Tel. +43 (0) 732 383291-0 | Fax: +43 (0) 732 383291-40