Vorchdorf. Miba HTC Ausbau Galvanik

Zubau einer Produktionsstätte zur Herstellung von galvanischer Beschichtung HILO3 an die bestehende Betriebsanlage mit den Grundrissabmessungen 50 x 26 m. Die Attika-Höhe beträgt 8,5m. Teilunterkellerung auf einer Fläche von ca. 250m² als “Weiße Wanne” in Ortbeton. Am hinteren Ende des Zubaues befindet sich ein Chemikalienlager ca. 26m x 7m x 4,8m. Ausführung mit Hohlwänden und -dielendecke. Im Bereich der Regale wurden zwei Betonwannen je 26m x 1,4m x 1,25m als “Weiße Wanne” in Ortbeton ausgeführt. Im EG befinden sich zwei Werkstatträume ca. 170m², im OG ein Aufenthalsraum und ein Reserveraum ca. 170m². Ausführung der Außenanlagen auf einer Fläche von ca. 3.500m².

BaubeginnMärz 2011
BauendeAugust 2011
EinheitenAttika-Höhe 8,5m
EinheitenAußenanlagen 3.500m