Wien. Wohnbebauung Auhofcenter

Errichtung einer Wohnhausanlage auf einem Einkaufszentrum mit 71 Wohnungen als Generalunternehmer in Stahlbetonbauweise. Auf dem zuvor abgebrochenen und neu errichteten Bauteil 3 des Auhofcenters in Wien-Penzing wurden eine Wohnhausanlage mit 71 Wohneinheiten vom 2.OG bis 4.OG und im 2. UG Stellplätze für 75 Pkw`s errichtet. Das Tragwerk wurde in Massivbauweise in einer Kombination aus Ortbeton und Halbfertigteilen ausgeführt, die Zwischenwände in Trockenbau und die Fassade als Wärmedämmverbundsystem. Die Gestaltung des Gebäudes wurde an einen Vierkanthof angelehnt, wodurch ein großzügiger Innenhof mit Grünflächen und Spielplätzen entstanden ist. Die Erschließung der Wohnungen erfolgt über vier getrennte Stiegenhäuser, die im Erdgeschoß in die Gestaltung des Einkaufzentrums integriert sind.

Nettonutzfläche4.888m²
Bruttogeschossfläche9.345m²
Umbauter Raum29.140m³
BaubeginnAugust 2014
BauendeJuni 2015
Parkplätzefür 75 Pkw`s
Betonkubatur3.157m³
Geschossanzahl4 Geschosse